Bloggen aus dem Fettbett :-)

Nun, ganz so ist es nicht, ich blogge natürlich nicht aus dem Fettbett – dazu ist man dort viel zu sehr in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Aber da ich gerade eine Rundum-Sanierung in Sachen Neurodermitis genieße, gehört eine Stunde täglicher Aufenthalt im Fettbett dazu. Grenzerfahrung einer ganz neuen Art.

DSDS 2009 – die 2. Mottoshow – Cornelia Patzlsperger unverdient ausgeschieden

Spannend wars ja – die Regie hat natürlich erwartungsgemäß die Zicke mit nach vorn geholt. Leider war sie nicht diejenige, die ausscheiden mußte, sondern Cornelia Patzlsperger. Unverdient. Es gab genügend schlechtere Auftritte am heutigen Abend.

Dieter Bohlen hat selten so deutliche, aber wahre Worte für die Kandidaten gefunden. In Momenten wie heute zeigt sich, daß der Pop-Titan nicht nur Sprüche machen kann, sondern wirklich analysiert, wer wirklich für die Musik lebt.

Angenehm zurückgehalten hat sich diesmal Marco Schreyl – kein Gegrabsche und wenig dumme Sprüche.

Der Non-Seo-Link heute geht deshalb an Cornelia Patzlsperger.

DSDS 2009 – die 1. Motto-Show

Die erste Motto-Show der aktuellen DSDS-Staffel bot eigentlich nur zwei wirkliche Highlights im musikalischen Sinne: Cornelia Patzlsperger und natürlich Holger Göpfert.

Die Interpretation von Duffy´s „Merci“ durch Cornelia Patzlsperger mit ihrer Harfe war für mich der mit Abstand beste Auftritt des Abends. Dicht gefolgt von Holger Göpfert – aber der hat bei mir ja eh den Heldenbonus. *g*

„DSDS 2009 – die 1. Motto-Show“ weiterlesen